»Home »Deutsch »Nederlands »English
Sarnelli House
Unsere Kinder
Kinder stellen sich vor
Unsere Mitarbeiter
Michael, oder "Wie es begann"
Was ist neu?
Wie kann ich helfen?
Direkte Spenden
Patenschaft
Unsere Spender
Briefe von Father Shea
Briefe an Sarnelli
Schreiben Sie uns
Der Weg zu Sarnelli
Wer sind wir?
Impressum
Hilfe Aktiv e.V.
Unsere Kinder.....
Medizin ist teuer. Diese Kinder brauchen ihre Medikamente täglich. Mit ihrem Beitrag helfen Sie Leben retten.
»mehr

Seit über 30 Jahren Hilfe für die Menschen im Isan.
»mehr

Feierlichkeiten zum Geburtstag des Königs bei Sarnelli
»mehr

Die Geschichte von Eim und allen anderen Kindern.
»mehr

da sind Michael, King, Jay, Ta-Dam, Alec, Cebo und all die anderen Kinder. Es ist eine grosse Familie und jedes dieser Kinder hat eine Geschichte zu erzählen, meist sehr traurige Geschichten.

Da ist z.B. die Begebenheit der kleinen Lu, sie ist 4 Jahre alt und eine Tante hatte sie nach Sarnelli House gebracht, weil die Mutter von Lu gestorben war und niemand Lu wollte. Da stand sie nun vor unserer Tür und weinte. Sie sagte uns, dass sie nur kurz hier sei, denn ihre Mutter würde gleich kommen und sie abholen. Wir versuchten der Kleinen zu sagen, dass ihre Mama doch jetzt beim lieben Gott im Himmel ist. Prompt kam die Antwort der kleinen Lu - "Ja, ja, ich weiss, das macht aber nichts, Mami war auch schon öfter in Chiang Mai und Bangkok und kam immer wieder und hat mich nach Hause geholt".

Alle Geschichten dieser Kindern sind voller Schmerz, Traurigkeit und Verzweiflung.

Da ist Ta-Dam, von einem "Käufer" misshandelt und missbraucht. Sie droht an Grauem Star zu erblinden. Da ist Michael, von seinem Vater in Thailand zurückgelassen. Für ihn kam alle Hilfe zu spät, er verstarb im Alter von 6 Jahren nach einem vergeblichen Kampf um sein Leben. Aber wenigstens die letzten Monate seines Lebens durfte er unter Freunden verbringen. Da ist Ice, die erst in Sarnelli lernte, das man nicht alleine essen und spielen muss - nicht von der Gemeinschaft gemieden wird.

Alle Geschichten dieser Kindern sind voller Schmerz, Traurigkeit und Verzweiflung.

Wie kann ich helfen?
Patenschaft

»Top


Diese Seiten werden unterstützt von: RMI - siam.de - migeArt


All rights reserved by Sarnelli House, Thailand